Languages:  deutsch italiano

Freunde Netzwerk

....Dominique hat angerufen und nachgefragt, wo ich denn sei. Sehr aufmerksam, muss ich sagen. Ich scheine ihn doch zu interessieren. Bin ja gespannt, wann und wo wir uns wiedersehe, denn irgendwie spüre ich schon eine gute Verbindung zu ihm, vielleicht kann man darauf etwas aufbauen. Man muss sich ja schliesslich auch zuerst kennen lernen. Ich lasse auch das auf mich zukommen, denn es lohnt sich nicht, sich zu viele Gedanken zu machen, wie ich ja erlebt habe. So was habe ich ja zur Genüge gehabt. Habe mit Werni abgemacht, dass wir essen gehen und unsere Amerikapläne besprechen, sobald ich zu Hause bin.

    Es gibt ja wirklich schöne Überraschungen: Als ich in den Laden vorne ging, sprach mich plötzlich jemand an: "Bist du noch da?" ich drehe mich um und wer steht da: Katja! habe mich gefreut, sie nochmals zu sehen. Vorne standen Leute an bis zum Shop rüber. Scheinbar habe alle Ferien und es ist wieder die ganze Stadt ausgebucht. Habe mich auch sehr gut mit einem Mann aus Phoenix unterhalten, der erzählte mir, dass .....

<<<

-2 / 3-

>>>

© 2014 by Maya Goerner - Kontakt - Links